Aktuelle Artikel

Artikel 1 - 15 von 855 *)
*) Hinweis: Artikel mit mehreren Rubriken können mehrfach erscheinen, solange kein Rubrik-Filter verwendet wird.
Mehrere Benutzernamen durch Komma getrennt angeben.

16.10.2021, Stuttgart - eintägiges Seminar im Rahmen der Qualifizierung "Expertise und Handlungsfähigkeit in der Extremismusprävention" (Interessierte sind willkommen. Das Seminar kann als Einzelseminar besucht werden). Anmeldung unter: https://demokratiezentrum-bw.de/termin/unterstuetzung-fuer-betroffene-von-rechter-gewalt-2/

14.09.2021 | Stuttgarter Nachrichten: Im Zuge der Coronapandemie ist unter den Gegnern der Regierungspolitik eine Gruppe ins Licht der Öffentlichkeit geraten, die „Reichsbürger“ genannt werden. Um was für Menschen handelt es sich?

Rubrik: 

04.09.2021 | Stuttgarter Nachrichten: Ein Video von einem Polizeieinsatz, der laut Angaben der Polizeisprecherin bereits im Juni stattfand geht derzeit auf den sozialen Netzwerken viral.

Rubrik: 

27.08.2021 | Queer.de: Am 26.08.2021 konnte ein Mann festgenommen werden, der mit einer Sprühdose in der Nacht zum 26.08. queerfeindliche Inhalte in der Ettlinger Innenstadt an Häuserfassaden gesprüht hat.

Rubrik: 

21.09.2021 | Stuttgarter Zeitung: Der Antisemitismus-Beauftragte im Südwesten, Michael Blume, bezeichnet den tödlichen Streit um die Maskenpflicht in Idar-Oberstein als Terrorismus und berichtet von Jubelrufen in Telegram-Gruppen.

Rubrik: 

Bundeszentrale für politische Bildung: Das politische Engagement und die demokratische Beteiligung von Jugendlichen ist in den vergangenen Jahren verstärkt ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Vor allem die weltweiten Klimaproteste der Fridays-for-Future-Bewegung zeigen, dass die jüngere Generation sich inzwischen lautstark dafür einsetzt, bei Entscheidungen, die sie und ihre Zukunft betreffen, gehört und einbezogen zu werden. 

08.09.2021 | SWR.de: Der Verein "Aktion Courage" warnt vor einer Zunahme des Antisemitismus in Deutschland. Seine Sprecherin Nina Gbur sagte im Gespräch mit SWR2 Aktuell-Moderator Jan- Frédéric Willems, das sei in den vergangenen Jahren vor allem in Zusammenhang mit Verschwörungserzählungen zu beobachten.

Rubrik: 

02.09.2021 | Ludwigsburger Kreiszeitung: Eine Frau sorgte in der Weststadt für Aufsehen. Sie nannte einen Mann „Nazi“ und rief den Hitlergruß. Doch das war noch nicht alles.

Rubrik: 

12.10.2021, 10:00 Uhr - 13.10.2021, 17:00 Uhr. Voraussetzung für die Teilnahme sind die Kenntnisse (Teilnahme) vom Einführungs-Modul P1. Anmeldung unter: https://demokratiezentrum-bw.de/termin/qualifizierung-modul-p2-vertiefung-praevention-von-religioes-begruendetem-extremismus/

04.09.2021 | Heilbronner Stimme: Hinweise auf rechte Parolen oder auf Korruption: Bürger nutzen in solchen Fällen immer öfter ein spezielles System im Internet des Landeskriminalamts Baden-Württemberg.

Rubrik: 

30.08.2021 | SWR.de: Mit fast 750 Straftaten im Bereich der Hasskriminalität bleibt die Zahl 2020 ähnlich hoch wie in den Vorjahren. Und vermutlich ist die Dunkelziffer noch deutlich höher.

Rubrik: 

Die Bundeszentrale für politische Bildung schreibt zum 50. Mal den "Schülerwettbewerb zur politischen Bildung" aus. Ab sofort bis 23.12.2021 können Projekte eingereicht werden.

21.09.2021 | Rhein-Neckar-Zeitung: Gegen die Sperrung ihrer Facebookseite durch Facebook hatte die Partei geklagt. Doch das Bundesverfassungsgericht lehnte den Eilantrag ab.

Rubrik: 

11.09.2021 | Rhein-Neckar-Zeitung: Der CDU-Politiker hält die Bewegung für eine toxische Mischung, unter der sich teilweise auch "skrupellose Geschäftemacher" befinden. Trotzdem verliefen die meisten Corona-Demos jedoch friedlich.

Rubrik: 

03.09.2021 | Presseportal - Polizeipräsidium Aalen: Am Freitagvormittag wurde am Gebäude der Hörschbachschule festgestellt, dass die Glasscheiben an 22 Fenstern von außen mutwillig zerkratzt wurden. Zudem wurde in eine Scheibe ein Hakenkreuz eingeritzt.

Rubrik: 

Seiten