Artikel in der Rubrik: Medienschau

Artikel 176 - 200 von 412

14.04.2020, Badische Zeitung: Die Polizei im Südwesten konnte im vergangenen Jahr mehr rechtsextreme Straftaten aufklären, allerdings gelang dies in weniger als jedem zweite Fall.

Rubrik: 

02.04.2020, t-online.de: Seit 22 Jahren verbreitet Xavier Naidoo rechte Aussagen und Verschwörungstheorien. Aktuell ist der Reichsbürger-Sänger wieder besonders aktiv. Allerdings wurde ihm die große Bühne genommen. https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_87628350/xavier-naidoo-der-verschwoerungstheoretiker-mit-nazi-thesen-eine-chronik.html

Rubrik: 

03.04.2020: Zentrum antiliberales Denken: Trennlinien innerhalb der Neuen Rechten analysiert von Volker Weiß. Auch wenn die verschiedenen Lager getrennt marschieren, stehen sie weiter bereit, die liberale Demokratie vereint zu schlagen.
https://gegneranalyse.libmod.de/im-ziel-vereint/

Rubrik: 

02.04.2020, Deutschlandfunk Nova: Artikel zur Studie zu Persönlichkeit und Wahlverhalten

Rubrik: 

03.04.2020, belltower news: Ob im Familien-Chat auf WhatsApp, in Posts von Freunden/-innen auf Facebook oder in Tweets von Politikern/-innen –  vielerorts kursiert derzeit eine erschreckende Kosten-Nutzen-Rechnung bezüglich der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus. 

Rubrik: 

06.04.2020, br-online: Deutschland wird zunehmend von Rechtsextremisten terrorisiert.

Rubrik: 

Zum 08.05.2020: Was 75 Jahre nach Befreiung vom Faschismus getan werden muss! Esther Bejarano & VVN-BdA e​.​V. planen Petition an Bundeskanzlerin.

Rubrik: 

27.02.2020, tagesspiegel.de (Andrea Dernbach): Forderung der Migrantenorganisationen zu Hanau: Weniger Projekte, mehr Profis gegen Rassismus. Sie wollen, dass ihr Fachwissen gehört wird. https://www.tagesspiegel.de/politik/migrantenorganisationen-zu-hanau-der-kampf-gegen-rassismus-soll-endlich-praktisch-werden/25589790.html

 

Rubrik: 

19.02.2020, tagesspiegel.de: Bundesregierung beschließt Maßnahmen gegen Hetze im Internet. Wer andere im Netz beleidigt oder bedroht, muss künftig mit härteren Strafen als bisher rechnen. Das sieht das neue Gesetz gegen Hasskriminalität vor. https://www.tagesspiegel.de/politik/meldepflicht-fuer-hass-postings-bundesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-hetze-im-internet/25561864.html

Rubrik: 

19.02.2020: Zusammenstellung von Artikeln zum Attentat in Hanau

Rubrik: 

19.02.2020, spiegel.de (Wolf Wiedmann-Schmidt): Verfassungsschutz erklärt Uniter zum "Prüffall". Das Bundesamt für Verfassungsschutz durchleuchtet den Verein "Uniter" auf verfassungsfeindliche Tendenzen. Dessen Gründer hatte unter dem Pseudonym "Hannibal" ein Chatnetzwerk für rechte Prepper ins Leben gerufen.

Rubrik: 

09.03.2020: blog.zeit/stoerungsmelder: Rechtspopulisten und Neonazis machen mit Virusangst Stimmung gegen Migranten. In sozialen Netzwerken wird Hass propagiert, bis hin zum Attentatsaufruf. https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2020/03/09/wie-rechte-das-coronavirus-zur-hetze-gegen-fluechtlinge-benutzen_29637

Rubrik: 

12.03.2020, tagesschau.de: Der AfD-"Flügel" ist für den Verfassungsschutz jetzt offiziell ein Beobachtungsfall. Der Zusammenschluss sei eine "erwiesen extremistische Bestrebung", seine Gründer Rechtsextremisten, sagte Behördenchef Haldenwang. https://www.tagesschau.de/inland/afd-fluegel-verfassungsschutz-101.html

Rubrik: 

27.02.2020, tagesschau.de: Die "Gruppe S." soll Anschläge auf Muslime geplant haben. Offenbar hofften die Rechtsextremisten, damit einen Bürgerkrieg auslösen zu können. Die Ermittler prüfen jetzt mögliche Kontakte der Gruppe in Polizei und Bundeswehr.  https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/terrorzelle-gruppe-s-105.html

Rubrik: 

19.03.2020, Badische Zeitung u.a.: Bundesinnenminister Seehofer hat am Donnerstagmorgen die demokratiefeindliche und antisemitische Reichsbürger-Gruppe „Geeinte deutsche Völker und Stämme“ verboten. Auch in Krisenzeiten wolle man den Kampf gegen Rechtsextremismus weiterführen.
https://www.badische-zeitung.de/antisemitische-reichsbuerger-gruppe-verboten-razzien-in-10-laendern--184118173.html

Rubrik: 

27.02.2020: belltowernews: In „Divisionen“ organisieren sich online organisierte Rechtsterrorismus-Interessierte. Es sind internationale Netzwerke, die auch Anhänger*innen in Deutschland haben. https://www.belltower.news/rechtsterrorismus-was-ist-die-feuerkrieg-division-96453/

Rubrik: 

19.03.2020, Schwäbische Zeitung: Genau einen Monat nach dem Anschlag von Hanau sollen am Donnerstag 19. März, von 21.45 bis 22.15 Uhr im Landkreis Biberach noch mehr Lichter für Demokratie und Toleranz leuchten.

Rubrik: 

04.03.2020, tagesspiegel.de: Antisemiten haben 2019 so viele Delikte begangen wie nie zuvor seit 2001. Das ergibt sich aus Angaben der Regierung. Auch rechte Kriminalität insgesamt nahm zu. https://www.petrapau.de/19_bundestag/dok/down/1917630_gesamtstrategie_gegen_rechtsextremismus_20200306.pdf

Rubrik: 

17.03.2020, stern.de (dpa): Deutschland muss nach Ansicht des Anti-Diskriminierungs-Ausschusses des Europarats (ECRI) mehr Aufklärungsarbeit gegen Rassismus leisten.
https://www.stern.de/politik/deutschland/pflichtkurse-expertenbericht--deutschland-braucht-kurse-gegen-rassismus--9185786.html

Rubrik: 

16.03.2020, Badische Zeitung, Peter Disch: RTL und die Söhne Mannheims trennen sich von Xavier Naidoo.
https://www.badische-zeitung.de/es-geht-nicht-um-hass-oder-hetze--183993203.html

Rubrik: 

16.03.2020, Badische Zeitung, Freiburg: "Hatin – Ankommen" engagiert sich für die Integration von Kurden. Pro Jahr würden rund 2000 Kurden nicht eingebürgert, weil ihnen Terrornähe unterstellt werde.
https://www.badische-zeitung.de/terrornaehe-verhindert-einbuergerung--183930072.html

 

Rubrik: 

Seiten